Benettipictures wurde im Jahr 2006 von Thomas Schramm pupliziert.
Der Fotograf bezog den Namen für sein am Anfang klein gehaltenes
Portfolio von der italienischen Firma "Benetti Yachts".
Deren Schwerpunkte beziehen sich auf "Harmony" , "Beauty"
und "Perfection" , genau dies wollte er für seine Fotos
übernehmen. Um keinen rechtlichen Verstoß zu üben
kam es zu dem Eigennamen "Benettipictures".

Anfang des Jahres 2009 folgte eine enge Zusammenarbeit
mit dem Filmemacher Stephan Chamier. Jener baute sich
wie Thomas Schramm seinen eigenen kleinen Namen
mit "Pokustudio" über Jahre hinweg zu einer angesehenen
Organisation auf. Seit Frühling des Jahres läuft
Benettipictures unter Pokustudio als Projekt der Fotografie.